Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseite besuchen. Unser Anliegen ist es, Ihnen
auf diesem Weg möglichst viele nützliche Informationen über unseren Verein,  
den Tischtennissport und all das, was dazu gehört, bereitzustellen.

Aktuelle Nachrichten

TGL-Damen und Herren 6 in Pokalendrunde

04.12.2016 Für die Endrundenspiele um den Kreispokal haben sich aus den Reihen der Tischtennisteams der Turngemeinde Langenselbold zwei Mannschaften qualifiziert. Am kommenden Wochenende werden die Finalspiele in Lanzingen ausgetragen. Bereits am Samstag, 10. Dezember bestreitet das Damenteam der TGL das Finale um den Kreispokal der 2. Kreisklasse um 16:00 Uhr gegen den Gastgeber TTC Lanzingen 3. Mit dem Halbfinalspiel startet dann am Sonntag, 11. Dezember die sechste Mannschaft, und zwar um 10:00 Uhr, gleichfalls in der Konkurrenz der 2. Kreisklasse. Im Anschluss wäre dann auch das Finale. Den Einzug in die Endrunde machte die sechste Mannschaft mit einem 4:3 vergangene Woche beim TTV Brachttal 4 perfekt. Dabei entpuppte sich Stefan Herbert mit zwei Einzelsiegen als Matchwinner. Außerdem punkteten Neumann/Seifert und Claus Neumann. Den Einzug verpasst hat hingegen die fünfte Mannschaft bei der TTG Topspin Hanau 3. Beim 1:4 gab es lediglich einen Zähler durch das Doppel Morbitzer/Schmidt zu bejubeln.

Kein Abstiegsplatz für Herren 3

04.12.2016 Am letzten Vorrundenspieltag ist der dritten Herrenmannschaft der Turngemeinde Langenselbold in der Bezirksliga ein toller Befreiungsschlag gelungen. Gegen den TV Lützelhausen konnte die Mannschaft in Bestbesetzung antreten und auf ganzer Linie überzeugen. Dickel/Beier und Reinmüller/Binzel, St. eröffneten fulminant. Thomas Brunner, Stefan Bock (2), Liam Dickel, René Reinmüller (2) und Steffen Binzel holten die restlichen Punkte zum 9:5 Heimsieg. Damit ist das Team erstmal den Abstiegsrängen entkommen und überwintert auf einem Nichtabstiegsplatz mit Kontakt zum Mittelfeld. In der Bezirksoberliga musste sich die zweite Mannschaft beim TV Okarben 2 mit einem 8:8 Unentschieden begnügen und ärgerte sich zu recht über diesen Punktverlust, da man eine 8:4 Führung noch aus der Hand gab. Nach den Doppelerfolgen von Hahn, M./Hahn, O., Erb/Rottmann und Kruschel/Bock punkteten noch Markus Hahn, Christian Erb, Oliver Hahn (2) sowie Stefan Bock. Einen überraschenden Punktgewinn gab es dagegen für die vierte Mannschaft in der Kreisliga gegen den wesentlich besser platzierten TV Großkrotzenburg. Stein-Struck/Schwarz, Titze/Binzel, H.-W., Christopher Stein-Struck, Matthias Brückmann, Daniel Titze, Heinz-Werner Binzel und Robin Schwarz (2) zeigten sich von ihrer besten Seite. Ein weiteres Unentschieden holte die fünfte Mannschaft beim TSV Höchst 3 in der 2. Kreisklasse. Hier konnte das Doppel Morbitzer/Schmidt beide Spiele gewinnen, also auch das Abschlussdoppel. Alexander Morbitzer (2), Dirk Steinkamp (2) sowie Andreas Graupner und Holger Schmidt waren ebenfalls siegreich. In der Parallelgruppe konnte die sechste Mannschaft beide Zähler beim TV Wächtersbach 3 mitnehmen. Neumann/Seifert, Urban/Przybylla, H., Claus Neumann, Jürgen Urban (2), Holger Przybylla (2) und Jugendspieler Jan Heuser (2) sicherten den 9:6 Sieg. Nicht viel zu holen gab es für die siebte Mannschaft in der 3. Kreisklasse beim SV Mittelbuchen 4. Deliaga/Dickel und Norbert Krebs konnten als einzige ihre Gegner knacken, aber das 2:9 am Ende nicht verhindern. Ein wichtigen 7:3 Auswärtssieg landete das Selbolder Damenteam in der 2. Kreisklasse bei der TTG Biebergemünd 4. Bohlen/Teffner, Julia Teffner (2), Gundula Brünner (2), Silke Bohlen und Tanja Dickel sorgten dafür, dass die Mannschaft die Vorrunde auf dem zweiten Platz beenden kann.

Zweite Schülermannschaft ist Tabellenerster

04.12.2016 Mit einem deutlichen 6:0 gegen die TTG Horbach 2 festigte die zweite Schülermannschaft der TGL ihre Tabellenführung in der 2. Kreisklasse. Vincent Eichinger, Lukas Nowak, Anthony Jankowski und Luis Runkel haben hier eine tolle Leistung in der Vorrunde abgeliefert. Auch die erste Schülermannschaft spielt in der Kreisliga eine sehr gute Partie. Mit einem 5:5 bei der TTG Horbach, alle Punkte durch Paul Kühnle und Tim Wannek, und einem 6:2 über die TS Großauheim 2 gelang dem Team noch der Sprung auf Platz zwei der Tabelle. Kühnle/Rohbanie, Melody, Paul Kühnle (2), Melody Rohbanie (2) und Tim Wannek konnten hier ihre Bilanz aufbessern. Auf einem guten Mittelfeldplatz steht die Jugendmannschaft der TGL in der Kreisliga. Sie verabschiedete sich mit einem 6:3 bei der TTG Horbach in die Winterpause. Wallow/Heuser, Birke/Kaiser, Luca Wallow, Marlon Birke und Jan Heuser (2) waren erfolgreich.

Unser Team für die Saison 2016/2017 in der Regionalliga West

v. l.: Matthias Leißner (MF), Andreas Schreitz, Richard Prause, Horst Geyer, Christoph Waltemode, Roland Fritsch, Sascha Röhr

TG Langenselbold

Veranstaltungsinfos

Mo., 05.12.2016 (19:30 Uhr)    
Vorstandssitzung    
     
Mi., 07.12.2016 (18:00 Uhr)    
TGL-Nachwuchs-Weihnachtsfeier    
     
 So., 15.01.2017 (10:00 Uhr)    
 KMM SENIOREN (31.12.1977)    
 Ausrichter TGL    
     
     

Bildergalerie

dscf5425.jpg

Navigationspfad

Spielplan 1. Mannschaft

             
REGIONALLIGA WEST 2016/17
 
 
Tag Datum Uhrzeit   Heimmannschaft   Gastmannschaft
             
So. 27.11.2016 14:00   TTV Ronsdorf   TGL
So. 11.12.2016 14:00   TGL   TTC Vernich
             

Für den Besuch der Heimspiele wird derzeit kein Eintrittspreis erhoben, für einen kleinen Imbiss und entsprechende Getränke ist jeweils gesorgt.

Die 1. Mannschaft freut sich über Ihren Besuch!

 

Spiellokal

TT-Arena der TGL

Käthe-Kollwitz-Schule
Ringstraße 55
63505 Langenselbold
Copyright © 2016 TG-Langenselbold. Template designed by olwebdesign.