Nachwuchstraining

Nachwuchstraining bei der TGL

Langfristig kann kein Verein ohne ein gutes Trainingskonzept in der Nachwuchsförderung bestehen. In diesem Sinn verfolgt auch die TGL das Ziel, mit einem breiten Angebot an Trainingsmöglichkeiten allen Tischtennisinteressierten den Spaß am Sport zu vermitteln. Wir möchten die Jugendlichen für den Tischtennissport begeistern. Dabei zählen neben der Fachkenntnis auch Zeit und Geduld, weiß Jugendleiter Christopher Stein-Struck.

Das Trainingskonzept basiert grundsätzlich auf der Aufteilung in zwei Trainingsgruppen: Anfänger und Fortgeschrittene. Dabei werden den Anfängern drei Stunden und den Fortgeschrittenen sechs Stunden organisiertes Training pro Woche angeboten. In den Anfängergruppen können jederzeit neue Spieler/innen integriert werden. Dabei kann die TGL auf optimale Trainings- und Spielbedingungen in der Tischtennishalle zurückgreifen. Die Halle gehört zum Gebäudekomplex der Käthe-Kollwitz-Schule, weshalb auch eine Tischtennis-AG ins Leben gerufen wurde, um interessierten Schülern gleich im Anschluss zum normalen Schulunterricht den Tischtennissport näher zu bringen. Einmal die Woche findet zudem noch das Training des Kreisleistungszentrums (KLZ) des Main-Kinzig-Kreises in der Selbolder Halle statt. Neben dem ansprechenden und abwechslungsreichen Training soll aber auch im Nachwuchsbereich der Gemeinschaftssinn nicht zu kurz kommen. So gibt es das Grillfest, die Nachwuchs-Weihnachtsfeier und weitere kleinere gemeinsame Aktivitäten, um die Bindung der Kinder untereinander und zum Verein zu stärken. Aktuell besuchen etwa 15 – 20 Spieler/innen die Trainingseinheiten. Abgesehen von den lizensierten Übungsleitern engagieren sich weitere neun Helfer ehrenamtlich im Nachwuchsbereich, damit z. B. auch der Spielbetrieb ordnungsgemäß ablaufen kann.

Mit dem umfassenden Trainingsangebot sollen die Jugendlichen an den Mannschaftsspielbetreib herangeführt werden. Hier bieten sich Nachwuchsakteuren sehr gute Perspektiven, denn die gemeldeten Teams gehen in ganz unterschiedlichen Spielklassen an den Start. In der laufenden Saison kämpfen zwei Jugend- (Bezirksliga, 2. Kreisklasse) und zwei Schülermannschaften (Kreisliga, 1. Kreisklasse) um Punkte. Darüber hinaus konnten in den letzten Jahren etliche Nachwuchsathleten der TGL auf Kreis- Bezirks- und Verbandsebene auf sich aufmerksam machen und diverse Titel im Einzel- und Doppelwettbewerb einsammeln.

Besonders stolz ist der Verein darauf, dass etliche Nachwuchsspieler mittlerweile erfolgreich in die Herrenteams integriert werden konnten und dort auch schon zu festen Stützen geworden sind. Mit Jannick Schneider, Tim Hanke und Miguel Matuk Ruth ist die zweite Herrenmannschaft dieses Jahr in die Verbandsliga aufgestiegen. Die beiden Dreizehnjährigen Kevin Beier und Liam Dickel sind in der aktuellen Spielzeit Stammspieler der dritten Mannschaft in der Bezirksoberliga. Weitere Jugendliche werden als Ersatzspieler in den Herrenteams geführt und schnuppern so erste Erfahrungen bei den Erwachsenen.

Dies ist für uns eine Bestätigung des eingeschlagenen Weges, dass nachhaltiges organisches Wachstum seinen Kern in einer guten Nachwuchsförderung findet. Insofern hoffen wir auch weiterhin auf viele Jugendliche, die diese schnelle Rückschlagsportart erlernen oder Ihr Können darin verbessern und sich im Wettkampf mit anderen messen möchten.

 

Also: Nicht warten, vorbeikommen!

Hast du Fragen? Dann melde Dich einfach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Training

 

  Trainingszeiten

[PDF-Download]

Stand: 23.07.2018

 

 

          

 
   

 

 ..... ..... .... ..... ..... ..... ..... ..... ..... ..... ..... ..... ..... ..... ..... ..... ..... ..... ..... ..... ..... ..... ..... ..... ..... ..... ..... ..... ..... ..... .....

TG Langenselbold

Veranstaltungsinfos

Sa./So. 11.08.2018 10:00
HTTV-Rangliste Schüler C
Sa. 18.08.2018 17:00
TGL-Grillfest ("Auf dem Weinberg")
Sa./So. 25./26.08.2018  
MKK-Nachwuchsturnier in Freigericht
Fr. - So. 31.08.-02.09.2018  
KEM Damen/Herren in Birstein
Sa./So. 15./16.09.2018  
KEM Nachwuchs

Bildergalerie

beier_stein-struck.jpg

Navigationspfad

Spielplan 1. Mannschaft

             

Auf Wiedersehen in der Oberliga

Hessen in der Saison 2018/2019

 
 
 
Die TGL bedankt sich bei allen Fans und TT-Interessierten für die Unterstützung in der abgelaufenen Regionalliga-Saison.
 
             
             

 

 

Spiellokal

TT-Arena der TGL

Käthe-Kollwitz-Schule
Ringstraße 55
63505 Langenselbold
Copyright © 2018 TG-Langenselbold. Template designed by olwebdesign.