Erfolge 2017

 

Bezirksmeisterin im Doppel: Melody Rohbanie

05.11.2017 Bei den kürzlich in Gießen-Wieseck ausgetragenen Bezirkseinzelmeisterschaften des Tischtennis-Nachwuchses waren auch einige Spielerinnen und Spieler der Turngemeinde Langenselbold (TGL) dabei. In der Doppelkonkurrenz der Schülerinnen B gelang Melody Rohbanie der Sprung nach ganz vorne. Mit Partnerin Anna Lobert (TS Großauheim) gewann sie hier den Titel. Auch im Einzel konnte sie bis ins Achtelfinale vordringen. Die männlichen Teilnehmer Anthony Jankowski und Marvin Rohbanie absolvierten in der Schüler B Konkurrenz die Gruppenspiele und kamen im Doppelwettbewerb auf den fünften bzw. neunten Platz. Noah van Klev war im Wettkampf der Schüler C ebenfalls in den Gruppenspielen aktiv, während Vereinskollege Simon Theodor Wick hier im Achtelfinale stand und sich dem späteren Sieger Florian Haus geschlagen geben musste.

TGL stellt vier Bezirksmeister

20.10.2017 Bei den von der Turngemeinde Langenselbold (TGL) am Wochenende 20. bis 22. Oktober ausgerichteten Tischtennis-Bezirkseinzelmeisterschaften (BEM) waren auch einige Spielerinnen und Spieler der TGL als aktive Teilnehmer im Einsatz. Insgesamt war die Veranstaltung mit über 260 Sportlerinnen und Sportlern sehr gut besucht. Die vielen Helfer um Organisator Stefan Herbert hatten an allen drei Tagen für perfekte Voraussetzungen gesorgt. Im Vergleich zu den Vorjahren konnten dieses Mal vor allem die Damen des Selbolder Tischtennisvereins auf sich aufmerksam machen. Dies gelang auch gleich am ersten Turniertag am Freitagabend, als sämtliche Konkurrenzen für Seniorinnen und Senioren ausgespielt wurden. Silke Bohlen sicherte sich den Einzeltitel im Wettbewerb Seniorinnen Ü50 und mit Gundula Brünner auch noch den Titel in der Doppelkonkurrenz der Seniorinnen Ü40. Hier wurde sie zudem auch noch Zweite im Einzel. Horst Geyer musste sich bei den Senioren Ü40 mit dem dritten Platz begnügen, nachdem er im Halbfinale gegen Sascha Jäger vom TTC Höchst/Nidder unterlegen war. Ganz oben auf dem Treppchen landeten auch Wolfgang Deliaga und Markus Dickel, die den Titel im Doppel der Herren E gewannen. Wolfgang Deliaga konnte zudem im Einzel das Podest erklimmen. Er wurde Dritter. Im Halbfinale musste er sich seinem Vereinskollegen Tim Wannek geschlagen geben, der am Ende auf den zweiten Platz kam. Einen weiteren zweiten Platz belegte auch Kevin Beier im Einzel der Herren C.

  

Sportlerehrung

22.09.2017 Bei der Sportlerehrung für das Jahr 2016, die am 22.09.2017 von der Stadt Langenselbold im Saal Europa der Klosterberghalle ausgerichtet wurde, wurde die TGL vertreten von Oliver Hahn, Markus Hahn (KMM Senioren), Horst Geyer (Kreismeister Doppel), Silke Bohlen (Kreispokal Damen 2. KK), Kevin Beier (Bezirksmeister Doppel) und Melody Rohbanie (Kreismeisterin Doppel):

Leider fehlten einige der gemeldeten Sportlerinnen und Sportler bei dieser Veranstaltung. Z. B. wurde auch die 2. Jugendmannschaft des Vorjahres für die Ehrung gemeldet. Sie wurde Meister der 2. Kreisklasse in der Saison 2015/2016.

Marvin Rohbanie und Simon Wick sind TT-Kreismeister

17.09.2017 Mit zwei Titeln kehrte die Nachwuchsriege der Selbolder Tischtennisspieler von den diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften aus Somborn zurück. In insgesamt acht Altersklassen waren die jungen Spielerinnen und Spieler an den Start gegangen und konnten am Ende zehn Podest-Platzierungen erreichen. Den Einzeltitel samt Pokal in der Konkurrenz Schüler/innen D holte sich Simon Theodor Wick, der zudem im Doppel noch auf Rang zwei kam und im Wettkampf der Schüler C zwei weitere dritte Plätze abräumte. Dabei stand ihm im Doppel sein Vereinskollege Noah van Klev zur Seite, der im Einzel einen tollen fünften Platz belegte. Bei den Schülerinnen C konnte sich Cora Leißner, zusammen mit Sophie Koch (TTC Salmünster), über den dritten Platz im Doppel freuen, während sie in der Einzelkonkurrenz fünfte wurde. Der Sprung an die Spitze blieb Melody Rohbanie dieses Mal verwehrt, dafür kam sie im Doppel der Schülerinnen B auf Rang zwei und im Einzel auf Rang drei. Den Kreismeistertitel holte sich stattdessen ihr Bruder Marvin im Doppel bei den Schülern B. Hier gelang Anthony Jankowski mit dem Gewinn des dritten Platzes eine faustdicke Überraschung. Eine positive Überraschung war sicherlich auch der dritte Platz im Doppel für Tim Wannek in der Jugend B Konkurrenz, im Einzel kam er bis ins Viertelfinale. Auch wenn es nicht für die vorderen Plätze gereicht hat, können Niclas Leißner, Leonie und Luisa van Klev, Julia Crespo Vidal, Tom Seidel, Elias Mayer, Roman Wick, Lukas Nowak und Vincent Eichinger mit dem Turnierverlauf und den gewonnen Erfahrungen zufrieden sein. Alles in allem können die Nachwuchstrainer der TGL damit auf eine breite Basis blicken, die mit Spaß dabei ist und durch das regelmäßige Training permanent weiterentwickelt.

1. Platz Simon Theodor Wick (Schüler/innen D)  3. Platz Anthony Jankowski (Schüler B)

1. Platz Marvin Rohbanie (Doppel Schüler B)  2. Platz Melody Rohbanie (Doppel Schülerinnen B)

Kevin Beier gewinnt MKK-Nachwuchsturnier

Der Tischtennisnachwuchs traf sich Ende August beim MKK-Nachwuchsturnier, welches dieses Jahr von der Turngemeinde Langenselbold (TGL) in der Hessentagshalle durchgeführt wurde. Veranstalter ist der Kreisjugendausschuss des Tischtenniskreises Main-Kinzig. Auch die TT-Spielerinnen und Spieler des gastgebenden Vereins hatten die Chance genutzt, um sich kurz vor Saisonbeginn mit den potentiellen Gegnern vorab zu messen. In der Konkurrenz der „männlichen Unter 22jährigen“ hatte der Selbolder Kevin Beier knapp die Nase vorn. Ihm folgte Liam Dickel von der TGL, Tim Wannek wurde siebter. Auch Jan Heuser von der TGL konnte sich über einen Pokal für seinen ersten Platz im Schüler B-Wettbewerb freuen, während Melody Rohbanie bei den Schülerinnen B immerhin auf Rang drei kam.

   

TG Langenselbold

Veranstaltungsinfos

Sa./So. 08./09.12.2018  
Kreispokalendrunde Damen
 
und Herren in Lanzingen
 
Sa./So.   12./13.01.2019  
KMM/BMM Senioren
in Langenselbold
 
 

 

Bildergalerie

img-20170902-wa0017.jpg

Navigationspfad

Spielplan 1. Mannschaft


Oberliga Hessen

Saison 2018/2019

 
Tag       Datum       Uhrzeit        Gegner
             
So.   28.10.2018
  14:00
  gegen TV 1880 Dreieichenhain
So.   11.11.2018
  14:00
  gegen NSC Watzenborn-Steinberg
Sa.   17.11.2018
  14:00
  beim TuS 1884 Kriftel
So.   25.11.2018   14:00   gegen Gießener SV
Sa.   01.12.2018   19:00   gegen TTC OE Bad Homburg 2

 

 

Spiellokal

TT-Arena der TGL

Käthe-Kollwitz-Schule
Ringstraße 55
63505 Langenselbold
Copyright © 2018 TG-Langenselbold. Template designed by olwebdesign.